Verhalten während eines Einbruchs

Wie verhalte ich mich während eines Einbruchs?

 

  • Haben Sie einen Einbrecher bemerkt, versuchen sie keineswegs im Alleingang den Einbrecher zu vertreiben.
  • Benutzen Sie keine Waffen, die Gefahr eines Gewaltszenarios ist zu groß.
  • Stellen Sie sich dem Einbrecher nicht in den Weg, die meisten Langfinger sind zwar unbewaffnet, Sie müssen dennoch mit einer Kurzschluss-Reaktion rechnen.
  • Rufen Sie sofort die Polizei unter 133

  • Ist der Einbrecher im Dunkeln in Ihr Haus eingedrungen, schalten Sie das Licht ein, machen Sie Lärm und versuchen Sie das Zimmer, indem Sie sich befinden, abzuschließen.
  • Haben Sie die Möglichkeit ihr Haus oder Wohnung unbemerkt zu verlassen, tuen Sie das! Suchen Sie Hilfe bei den Nachbarn und verständigen auch hier sofort die Polizei.

 

  • Haben Sie gute Nerven, versuchen Sie sich wichtige Details zu merken:
  • Wurde der Einbrecher gesehen, sind Größe/Erscheinung, Bekleidung, Alter, Sprache/Dialekt, Haarfarbe/Augenfarbe oder sonstige Auffälligkeiten für spätere Ermittlungen wichtig. Auch Angaben zum Fluchtfahrzeug und Fluchtrichtung können einen späteren Ermittlungserfolg behilflich sein.

 

  • Das Schlimmste ist nun überstanden und das Wichtigste ist, dass es Ihnen gut geht! Doch nun ist es erforderlich noch einige Dinge zu beachten

 

nach einem Einbruch ist zu beachten

260X160 Anrufen Andreas 

Mein Name ist Andreas Göttinger. Gerne berate ich Sie persönlich und erstelle gemeinsam mit Ihnen ein Sicherheitskonzept.

Telefon: 01/5127874