Raubüberfall - Home Invasion

Home Invasion  - Ein Alptraum wird zur Realität

Einer der persönlich schlimmsten Erlebnisse, ist wohl ein Raubüberfall im eigenen Heim. (engl. home invasion).

Wie die aktuellen Fälle zeigen, dringen dabei oft mehrere Täter in der Nacht zugleich ins Haus ein. Die Bewohner werden meist gefesselt und die Herausgabe der Wertsachen erpresst!

 

Home Invasion

Ein Einbruch in der Nacht hinterläßt meist seelische Spuren

 

Ist der körperliche Schaden meistens nicht sehr groß, kämpft man aber mit dem seelischen Schaden oft jahrelang. Ganz in den Hintergrund tritt dabei, der Verlust der eigentlichen Wertsachen!

Da die aktuelle Sicherheitslage leider keine Besserung in diesem Bereich verspricht, kann man sich nur selbst so gut wie möglich davor schützen!

Wichtig dabei ist den Angriff der Täter schon rechtzeitig zu erkennen, das bedeutet schon bei Betreten des Grundstücks, und entsprechende Gegenmaßnamen zu ergreifen. Sind die Täter schon einmal im Haus, ist es oft schon für eine Gegenwehr zu spät!

Durch unsere jahrelange Erfahrung in der Sicherung des Außenbereichs, bieten wir Ihnen eine fundierte und umfassende Beratung zur Absicherung Ihres Eigenheims.

Für spezielle Anforderungen arbeiten wir auch mit Bodygards und Detektiven zusammen um alle Szenarien durchzudenken und Ihnen ein entsprechendes Schutzkonzept inkl. Notfallplan zu erstellen.

Für einen groben Überblick über die diversen Sicherungssysteme, besuchen Sie bitte unsere Webseite über die Freilandsicherung.

 

 

 260X160 Anrufen Andreas

Mein Name ist Andreas Göttinger. Gerne bertae ich Sie persönlich und erstelle gemeinsam mit Ihnen ein persönliches Sicherheitskonzept.

Telefon: 01/5127874